Tomaten Balsamico Sauce mit Oliven & Spaghetti

Hallo meine Lieben…..heute stelle ich Euch meine Lieblings Tomatensauce vor…..ich mache sie mit Balsamico Essig den ich mit Zucker karamellisiere und dann lasse ich ihn ein reduzieren damit sich der Geschmack verdichtet, dadurch schmeckt die Sauce schön Intensiv….mhhhh

Und nun zeige ich Euch wie flott diese Sauce gemacht ist

Zutaten: 2 Personen

1 Dose Bio Tomaten

10-12 Schwarze Oliven

1El. Balsamico Essig

1-2El. Olivenöl

2-3El. Soya Creme oder Sahne

1-11/2Tl. Zucker

1-2 Knoblauchzehen

Salz, Pfeffer, Thymian, reichlich Oregano, Kräuter der Provence, Paprikapulver, Chili frisch oder getrocknet

Knoblauch, Chili und Thymian in Olivenöl anschmoren, dann mit Balsamico und 2-3El. Wasser ablöschen den Zucker zugeben und ein reduzieren. Dann gebe ich die Tomaten und die restlichen Zutaten hinzu, lege den Deckel auf und lasse sie 30 Minuten köcheln.

Im Sommer gebe ich frische Kräuter obendrauf, doch jetzt im Winter begnüge ich mich meistens, -es sei denn ich bekomme eine schönen Topf frisches Basilikum- mit der puren Variante…..

Und dazu gibt es Spaghetti und ein mariniertes gegrilltes Putenschnitzel….ich sage Euch das ist die reinste Seelennahrung und dazu federleicht, wenn Ihr die Soya Creme wählt, natürlich ist ein Schuss Sahne auch was wunderbares, aber wenn Ihr wie ich Laktosefrei unterwegs seid, oder wie mein lieber Ehemann auf das Gewicht achten müsst…..dann kann ich Euch die Soya Creme nur ans Herz legen, sie gibt dem Gericht eine wunderbar Cremige Konsistenz, jedoch ohne es zu beschweren….

Ich wünsche Euch guten Appetit

Alles Liebe……..Eure Charlotte

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s