Rotkohl mit Preiselbeeren

Heute zeige ich euch eines meiner liebsten Wintergerichte…..Rotkohl mit Preiselbeeren, Nelken, Wacholderbeeren und Lebkuchengewürz…..noch mehr Winteraroma geht nicht….und dazu gibt es Salzkartoffel und feine dünne Bratwurst….mhhhhh

Und nun zeige ich Euch wie Ihr ihn schön sämig und saftig hinbekomme.

Zutaten: 2 Personen

1 kleinen oder halben (sehr gerne Bio) Rotkohl

1 kleine Rote oder weiße Zwiebel

2El. Bio Preiselbeeren aus dem Glas

1Lorbeerblatt & 3-4 Wacholderbeeren & 3-4 Nelken diese Gewürze fülle ich in einen Teebeutel und lege ihn in das Gemüse, so beißt man hinterher nicht auf die Gewürze.

1Tl. Salz, Pfeffer, etwas Lebkuchengewürz aber nicht zu viel, und Muskatnuss

300-350ml warmes Wasser

Zuerst schneide ich den Rotkohl in sehr kleine Stücke, dann gebe ich alle Zutaten (außer die Zwiebel) hinzu und vermenge es gründlich, das könnt Ihr auch ruhig schon ein paar Stunden vorher machen.

Dann schwitze ich die Zwiebel in Olivenöl an, gebe den Rotkohl hinzu und schwitze auch ihn kurz an bevor ich das Wasser angießen in dem ich ca. 15 Minuten zuvor den Gewürzbeutel reingegeben habe, damit sich das Aroma der Gewürze entfalten kann.

Dann lege ich den Deckel auf und lasse das Gemüse auf kleiner Flamme 11/2 Stunden köcheln.

15 Minuten vor Garende binde ich den Sud mit Dinkelmehl Wasser (Mehlschwitze) ab so das es schön sämig wird und ich eine kleine Sauce habe somit brauchen meine Kartoffel keine zusätzliche Sauce, das Gemüse ist saftig genug…

Ich wünsche Euch guten Appetit

Alles Liebe……Eure Charlotte

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Rotkohl mit Preiselbeeren

  1. Liebe Charlotte,
    bitte einen großen Teller davon zu mir. Das macht mir jetzt gerade ganz besonders Appetit, denn Dein Rotkohl mit der Prise Lebkuchengewürz schmeckt bestimmt himmlisch und passt genau zu dem anderen. Ich wünsche Dir ein vor allem gesundes neues Jahr mit vielen Köstlichkeiten, die Dir gut tun.
    Wie schön, dass wir uns immer so herrlich austauschen dürfen, hab vielen Dank.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo meine Liebe Sigrid……vielen lieben Dank für Dein Kompliment und auch ich wünsche Dir ein gesundes neues Jahr.
      Ja, Du sagst es ich genieße unsere gemeinsames kulinarisches Blogger Leben auch sehr…..ich freue mich immer sehr, das Dir mein essen so gut schmeckt…-lach- auch ich kommen immer voll auf meine Kosten, wenn ich bei Dir reinschaue….gut, meistens ist es natürlich eine Qual…..aber eine wunderbare!!!!!
      Ich freue mich schon auf ein spannendes und köstliches neues Jahr mit Dir….
      Alles Liebe……Charlotte

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s