Folienkartoffel mit Avocadocreme und Schweinefilet mit Paprikacreme

Das ist ein richtiges Sonntagsessen…….ich liebe es, es ist geschmacklich sehr intensiv aber dennoch sehr leicht und gesund!!!!!! Die Paprikacreme kann man wunderbar auf Vorrat herstellen, den sie ist vielseitig einsetzbar zum Beispiel schmeckt sie sehr gut als Nudelsauce oder man mischt sie unter fertig gekochten Reis, oder als Salatsauce. Genau wie die Avocadocreme, sie punkte nicht Geschmacklich, sie ist unglaublich gesund, denn Avocados findet man ganz oben auf der Liste der gesündesten Lebensmittel!!!! Doch bei aller Gesundheit, bei mir muss essen in erster Linie schmecken…….

Zuerst zeige ich Euch wie ich die Folienkartoffel mache, was wirklich kinderleicht ist

Ich nehme für 2 Personen, 5-6 große Kartoffel, bürste die Schale gründlich ab, reibe sie mit einem Küchenhandtuch trocken, lege sie auf ein größeres Stück Alufolie, streue reichlich Salz oben und unten darauf und schließe die Folie locker um die Kartoffel.

Dann gebe ich sie bei 180 Grad Umluft für 13/4 -2 Stunden in den Backofen, lieber etwas länger, das ist nicht so schlimm als umgekehrt, denn Kartoffel müssen absolut gar sein, sonst ist das kein Vergnügen!!!

Und dann werden sie gepellt, dafür steche ich an einer Seite unten eine Gabel rein, und ganz Wichtig: ich Wickel vorher ein Pflaster um meinen rechten Daumen, damit ich das Pellen ohne Brandblasen überstehe, und glaubt mir, das klappt super!!!und dann ziehe ich mit einem Messer die Schale ab, gebe die Kartoffel in einen Topf, lege den Deckel drauf und mache so lange weiter bis die letzte Kartoffel gepellt ist.

Weiter geht es mit unserer Paprikacreme.

Zutaten:

3 Rote Paprikaschoten

1-2El. Olivenöl

1 Knoblauchzehe

Salz, Pfeffer, Oregano, wenig Chiliflocken

Die kleingeschnittenen Paprika in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform geben und mit dem Öl und den Gewürzen vermischen und dann bei 180 Grad Umluft 15-20 Minuten im Backofen schieben, bis sie weich sind und leichte Röstspuren haben.

Dann gebe ich alles in den Standmixer (Pürierstab geht auch) und mixe es solange bis eine glatte Creme entsteht……fertig ist die Paprikacreme!!!!

Weiter geht es mit unserer Avocadocreme.

Zutaten:

1 Avocado Beim Kauf darauf achten das sie weich ist

Abgeriebene Schale und Saft einer 1/2 Limette

Etwas Zitronensaft

Eine Scheibe Ingwer

Ca. 1El. Soja Creme oder Kokosmilch

Salz & Pfeffer

Die Zutaten zu einer glatten Creme pürieren.

Das ist alles, und schon habt Ihr eine wunderbare Alternative zu Kraterquark oder Frischkäse den man normalerweise zu Folienkartoffel serviert.

Und bei uns kommt zu den wunderbar gesunden Kartoffeln……ein feines mariniertes gegrilltes Schweinefilet aus dem Ofen…..

Ich wünsche Euch guten Appetit……

Alles Liebe……Eure Charlotte

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Folienkartoffel mit Avocadocreme und Schweinefilet mit Paprikacreme

  1. Liebe Charlotte,
    was für eine wundervolle Mahlzeit, bei Dir sind noch Sonntagsessen richtige Sonntagsessen – mein Respekt. Ganz neu für mich die Avocadocreme zu den Kartoffeln – das klingt nach einer Zusammenstellung, die vielversprechend ist – obwohl ich bei Avocado immer etwas vorsichtiger bin – der hohe Fettgehalt macht mir manchmal Schwierigkeiten. Dabei würde ich sie gerne essen.
    Hab herzlichen Dank, dass Du Deine schönen Rezepte mit uns teilst.
    Dir noch einen guten Start in eine hoffentlich nicht zu schneereiche Woche.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo meine Liebe Sigrid…….vielen Dank für Dein Lob, das mich immer unglaublich freut…..wie schön das Dir mein Sonntagsessen gefällt.

      Ja, was die Avocado betrifft gebe ich Dir recht,das hatte ich auch, doch seit dem ich Ingwer und reichlich Limettensaft reingebe und sie Mittags anstelle von Abends esse, habe ich keine Probleme mehr…..es ist wirklich eine sehr köstliche Creme, selbst Peter liebt sie und Er ist eigentlich nicht unbedingt ein Avocado Fan…..-lach-

      Thema Schnee……puhhhhhh, frag nicht was hier los ist…..soviel Schnee wie heute Morgen, haben wir noch nie gesehen…..wenn Du Lust hast schau doch mal auf meine Insta Seite oben in meiner Story, da habe ich Videos reingesetzt von unserem verschneiten zuhause…..doch wir genießen es, unser Auto fährt uns brav überall hin und unseren täglichen Spaziergang können wir auch absolvieren…und ansonsten haben wir viel Zeit zum essen….-lach-

      Ich wünsche Dir einen gemütlichen Abend
      Alles liebe……..Charlotte

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s