Dinkel-Buchweizen Brot

Hallo meine Lieben, jetzt zeige ich Euch mein zweites Lieblingsbrot…..im Prinzip ist es fast gleich wie mein Weißbrot, außer das hier der Hauptanteil aus Dinkelmehl besteht und Buchweizenmehl, das wie ich finde einen wunderbar nusseigen Geschmack besitzt…..

Zutaten:

500g Mehl: 300g Dinkelvollkornmehl & 100g feines Weizenmehl & 100g Buchweizenmehl

1 Tüte Trockenhefe

1 Ei

1Tl. Salz

270ml. lauwarmes Wasser

Die Vorgehensweise ist die gleiche wie bei unserem Weißbrot, und dort findet Ihr auch die Beschreibung.

Ich wünsche Euch guten Appetit……

Alles Liebe…..Eure Charlotte

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Dinkel-Buchweizen Brot

  1. Liebe Charlotte,
    ich schmelze ja immer dahin, wenn ich ein Brot mit Vollkornmehl und Saaten sehe. Herzhaft ist einfach meins, obwohl Dein Weißbrot bestimmt super zu einer Schachliksauce passt. Oh, ich schweife ab. Vielen Dank für Deine schönen Rezepte.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    Gefällt 1 Person

    1. Meine Liebe Sigrid….nochmal ein ganz dickes Bussi für Dein Lob, das mich mit Stolz erfüllt!!!!! Danke!!!!!

      Was für eine tolle Idee Weißbrot zu Schachliksauce…mhhhh jetzt hast Du mir Lust gemacht…doch nun musst Du mir auch das Rezept für Deinen Sauce verraten….denn jetzt ich sie in meinem Kopf und was da einmal drin ist geht nicht so schnell wieder raus, besonders wenn es ums essen geht…-lach-
      Ich bin auch der absolute Körner Typ….doch ich denke, die Mischung macht es aus…..gesund muss sein….aber köstlich ist absolute Pflicht…-lach-

      Ich schicke Dir ganz viele köstliche Brotgrüße…..
      Alles Liebe…..Charlotte

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s