Kaffee Kekse Gluten & Laktosefrei

Ich bin total verliebt in dieses Kaffee Keks…..nicht das ich nicht alles liebe was ich esse….doch da ich verrückt nach Kaffee bin und nach Keksen sowieso, habe ich nun diese beiden zusammengeführt….mhhhh

Die Inspiration zu dieser Kombination habe ich bei meiner Lieben Blogger Freundin Sigrid gefunden, Ihre Blog Seite ist eine wahre Fundgrube an Köstlichkeiten, und Ihre Bilder sind so einladend, das ich jedesmal gierig und hungrig Ihre Seite verlasse….

http://www.madamroteruebe.de

Zutaten:

Der Teig ist der gleiche wie bei dem Gewürzkeks:

50g Mehl: 30g Buchweizenmehl & 20g Bio Kartoffelstärke/Mehl

1/2 Eigelb

25g geschmolzenes Kokosöl

20g Honig & 1 Tüte Bio Vanillezucker (9g)

1/2Tl. Backpulver

1Tl. Carobpulver oder Kakaopulver

2Tl. starker Espresso

1Tl. Amaretto

eine prise Zimt & Lebkuchengewürz

Die Zutaten mit dem Knethaken verrühren, dieser Teig ist wegen den Flüssigkeiten etwas weicher als der andere Teig,

aus diesem Grund gebe ich den Teig auf ein Stück Klarsichtfolie, rolle ihn fest zu einer Wurst ein und lege ihn für ca. 1 Stunden ins Gefrierfach oder für mehrere Stunden in den Kühlschrank, je nachdem wie flott man ihn verarbeiten möchte.

Wenn er fest ist schneide ich nicht zu dünne Scheiben ab, lege sie auf ein Backblech und schiebe sie bei 180 Grad Umluft 10-11 Minuten in den Backofen.

Und wenn es abgekühlt ist, bekommt es noch eine Kaffeeglasur, dafür vermische ich 2-3 Tl. Puderzucker mit soviel Espresso bis ich die gewünschte Konsistenz erreicht habe, dann streiche ich mein Keks damit ein und lasse die Glasur fest werden.

Und dann…….genieße ich es zu meinem Mittags Kaffee…ich verspreche Euch das ist für jeden Kaffe Liebhaber der doppelte Genuss….

Und Nachmittags genieße ich es zusammen mit seinem Gewürz Bruder….zu einem heißen Tässchen Kakao…..der besteht bei mir zwar nicht aus Kakao Pulver sondern aus Carob Pulver, das ist mein Kakao Ersatz…..

Zutaten Gewürz Carob Kakao:

1 Tasse Reismilch oder jede andere Nuss oder Getreidemilch

1/2 Tl. Carob Pulver

Eine Prise Zimt & Lebkuchengewürz

Etwas Honig

Die Zutaten aufkochen.

Ich wünsche Euch einen gemütlichen Nachmittags Kaffee…..

Alles Liebe Eure……. Charlotte

2 Gedanken zu “Kaffee Kekse Gluten & Laktosefrei

  1. Liebe Charlotte,
    wie schön, dass meine Kekse als Inspiration für Dich dienen durften, ich freue mich mega darüber, hab vielen Dank, auch fürs Erwähnen.
    Es macht mich ganz glücklich, dass Dir diese Kekse so gut schmecken. Und wie fein, sie zum Carob-Kakao zu genießen, das würde mir auch schmecken. Draußen gefriert es jetzt langsam, da wäre eine schöne Nachmittagsstunde mit Deinen neuen Errungenschaften genau das Richtige. Ich bin dabei. Hab ein entspanntes Wochenende mit vielen Schmökerstunden und herrlichen Schneespaziergängen.
    Ganz liebe Grüße
    Sigrid

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo meine Liebste Inspirationsquelle….wie schön das Dir mein Keks gefällt, wie gerne würde ich ein Täschen Kakao, für Dich natürlich eine „echten“..-lach mit Dir hier vor unserem Ofen genießen, nach einem schönen Winterspaziergang….mit kalten Nasen….brrrr!!!!
      Hier ist es schon richtig winterlich….aber, das liebe ich, jetzt wo unsere Blumen und Gärten schlafen….können wir noch mehr Zeit in unseren Küchen verbringen und uns noch intensiver um all die vielen und köstlichen Rezepte die es da draußen in der kulinarischen Welt gibt, zu erforschen…mhhhh!!! ich glaube meine Liebe Sigrid, Du weißt wovon ich spreche…???…
      Ich wünsche Dir einen gemütlichen Schmöker Abend
      Alles Liebe…..Charlotte

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s